Über mich

Mein Name ist Mag. Lisa Hahn. Ich stamme ursprünglich aus dem Waldviertel in Niederösterreich und lebe nun seit 12 Jahren in Wien. Die Verbundenheit zur Natur und meiner Heimat sind bis heute ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geblieben.
Schon früh habe ich mein besonderes Interesse für die menschliche Psyche in all ihren Facetten und Ausprägungen entdeckt. Mein Berufswunsch stand somit schnell fest. 
Nach dem Psychologiestudium an der Universität Wien sammelte ich wertvolle klinische Erfahrungen im Zentrum für seelische Gesundheit (BBRZmed), in welchem ich bis heute als Klinische- und Gesundheitspsychologin tätig bin. 
Die Ausbildung zur Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie (ÖGVT) bietet mir den idealen Rahmen, meine Kenntnisse in der Behandlung psychisch erkrankter Menschen zu vertiefen und noch spezifischer anzuwenden. 

Ich freue mich, Sie auf Ihrem persönlichen Weg zu einem selbstbestimmten Leben begleiten zu dürfen!

Berufliche Tätigkeit

seit 2019: Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in selbstständiger Praxis 


seit 2017: Fachspezifikum zur Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) ÖGVT


2016-2017: Psychotherapeutisches Propädeutikum HOPP


2015-2017: Projektarbeit „Wiener Studie zur Genetik von Suizidalität bei affektiven Erkrankungen“  (Leitung: Priv. Doz. Dr. Alexandra Schosser), Universitätsklinik für Psychiatrie & Psychotherapie


2015-2016: Projektarbeit an der Studie „Psychische Gesundheit in Österreich“ (Leitung: Univ.-Prof. Dr. Johannes Wancata), Universitätsklinik für Psychiatrie & Psychotherapie 


seit 2015: Klinische- und Gesundheitspsychologin im BBRZmed - Zentrum für seelische Gesundheit


2014-2015: Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin


2014: Studienabschluss Psychologie Universität Wien