Erstgespräch:

Ein Erstgespräch dauert 50 Minuten und dient einem gegenseitigen Kennenlernen. Im Mittelpunkt stehen dabei Ihre Beweggründe für eine Psychotherapie. Das Erstgespräch wird mit 40 Euro in Rechnung gestellt. Sollten Sie sich zu einer Psychotherapie entscheiden, vereinbaren wir weitere Termine.


Weitere Termine:

Jede weitere Therapieeinheit wird mit 60 Euro verrechnet. Eine Refundierung der Krankenkasse ist derzeit leider nicht möglich. 

Verschwiegenheit:

Als Psychotherapeutin bin ich nach § 15 des Psychotherapiegesetzes zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet. Eine Psychotherapie bietet Ihnen einen sicheren Rahmen für Ihr persönliches Anliegen. 


Absageregelung:

Sollten Sie eine vereinbarte Einheit nicht einhalten können, bitte ich Sie, mir spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Bei späteren Absagen wird die Einheit verrechnet.



Behandlungssschwerpunkte:

Ich biete psychotherapeutische Behandlung in folgenden Bereichen an:

  • Depression (gedrückte Stimmung, Interessensverlust, Freudlosigkeit, Antriebslosigkeit)
  • Angststörungen (spezifische Phobien, Panikattacken, generalisierte Angststörung, Soziale Phobie, Ängste beim Verlassen der Wohnung, Probleme beim Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln etc.)
  • Zwangsstörungen (z.B. Waschzwang, Zählzwang, Kontrollzwang, Zwangsgedanken)
  • Stress, Anspannungszustände, Erschöpfung, Burnout
  • Schlafstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen 
  • Beziehungsprobleme
  • Selbstunsicherheit und Selbstwertprobleme
  • Schwierigkeiten bei der Anpassung an Veränderungen
  • Lebenskrisen